Mediathek
EN
Lade Veranstaltungen
Menü
Stroke 48
Kalender
17.10.2019
19:30 – 21:30 Uhr
Eröffnung des Screenings FILMS BY ANNA ZETT

Eröffnung des Screenings FILMS BY ANNA ZETT

Artboard Created with Sketch.

Im Mittelpunkt des fünften Filmprogramms von HORIZONTAL VERTIGO in der JSC Düsseldorf stehen zwei Filme von Anna Zett. Zetts interdisziplinäre Praxis umfasst Video, Performance, Installation, Hörspiele und das Schreiben, in denen sie historische Forschungen mit persönlichen Assoziationen und Interventionen verbindet. Die hier vorgestellten Videoarbeiten This Unwieldy Object (2014) und Endarchiv (2019) untersuchen wie Macht- und Ideologieverschiebungen gleichzeitig in Körper, Psyche und Erde eingeschrieben werden und wie sie materiellen Prozessen von Erosion und Auslöschung unterliegen. Ausgehend vom gegenwärtigen Moment fragt Zett: Welche Rolle spielen dabei menschliche Körper und wie bewältigen, dokumentieren und wiederstehen sie diesen Veränderungen?

 

FILMS BY ANNA ZETT ist Teil des Begleitprogramms zu HORIZONTAL VERTIGO, dem einjährigen Programm aus Ausstellungen, Screenings, Performances in der JSC Düsseldorf und Berlin, kuratiert von Lisa Long.

 

Einführung durch Kuratorin Lisa Long, 19:30 Uhr

 

Ort: Kino der JSC Düsseldorf (Untergeschoss)

 

Bitte beachten Sie die Begrenzung der Sitzplätze. Keine Reservierung möglich. Eintritt frei.

Die aktuellen Ausstellungen der JSC Düsseldorf sind ab 18 Uhr geöffnet.